Datenschutz-Vereinbarung im Sport vor Ort Herold e.V.

Datenschutzerklärung des Sport vor Ort Herold e.V.

 

veröffentlicht: im November 2018

 

www.svo-herold.de/datenschutz

 

 

 

Am 25.05.2018 trat die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union, abgekürzt DSGVO, in Kraft, welche auch Auswirkungen auf die personenbezogenen Daten der Mitglieder des Sport vor Ort Herold e.V. hat.

 

Im Folgenden wird die DS-Erklärung des SvO Herold veröffentlicht.

 

 

 

 

 

1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

 

 

 

Sport vor Ort Herold e.V., 56368 Herold, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Karolin Schmidt (1.Vorsitzende), Silke Wick (2. Vorsitzende), Melina Poths (Kassiererin) und Sonja Rasbach-Bühler (Schriftführerin), E-Mail: kontakt@svo-herold.de Tel. 06486- 902809

 

 

 

 

 

2. Zwecke, für die personenbezogene Daten verarbeitet werden:

 

 

 

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zur Mitgliederversammlung, Beitragszahlungen, Veranstaltungen und sonstige Vereinsaktivitäten).

 

 

 

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Berichtserstattung über Mitgliederversammlungen, Vorstandswahlen, Veranstaltungen und sonstige Vereinsaktivitäten an lokale Printmedien übermittelt.

 

 

 

 

 

3. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

 

 

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt i. d. R. aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrags gemäß Artikel 6 Abs. 1 lt. b) DSGVO. Bei dem Vertragsverhältnis handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein.

 

 

 

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten in lokalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichterstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich Bilder von Teilnehmern im Rahmen der Berichterstattung über Mitgliederversammlungen, Vorstandswahlen, Veranstaltungen und sonstige Vereinsaktivitäten veröffentlicht.

 

 

 

 

4. Datenkategorien und Datenherkunft:

 

 

 

Wir verarbeiten folgende Kategorien von Daten, die wir von den Mitgliedern selbst erhalten oder erhoben haben:

 

Anrede

 

Vor- und Zuname

 

Geburtsdatum und Eintrittsdatum in den Verein

 

Familienstand

 

Anschrift

 

E-Mail-Adresse(n)

 

Telefon- und Faxnummer(n)

 

Bankdaten für SEPA-Lastschriftverfahren

 

 

 

Die Daten werden beim Vorstand gespeichert. Die Daten sind passwortgeschützt und werden regelmäßig in einem Backup auf externer Festplatte gesichert.

 

 

 

 

 

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten:

 

 

 

Im Rahmen der Mitgliedschaft werden die Daten möglicherweise an externe Dienstleister weitergegeben, mit denen wir zur Erfüllung des Mitgliedschaftsverhältnisses (z.B. Sportbund) zusammenarbeiten.

 

 

 

Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden zum Zweck der Beitragseinziehung an die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG weitergeleitet.

 

 

 

Vereinsintern erfolgt ein Zugriff auf die Daten seitens des Vereins durch den Vorstand und die Kassenprüfer.

 

 

 

 

 

6. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden:

 

 

 

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.

 

 

 

Nach Beendigung des Mitgliedschaftsverhältnisses werden die Datenkategorien gemäß des gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorgehalten und dann gelöscht.

 

 

 

 

 

7. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

 

 

 

das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,

 

das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,

 

das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,

 

das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,

 

das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,

 

das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,

 

das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO

 

  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

 

 

 

 

 

8. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

 

 

 

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt ist.

 

 

 

 

 

 

 

Stand: November 2018

 

 

 

 

 

 

Einwilligungserklärung für die Verarbeitung von Mitgliederdaten und der möglichen Veröffentlichung im Internet und anderen Medien

Personenbezogenen Daten der Mitglieder werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses, für Feiern und Veranstaltungen gespeichert und genutzt.

 

 

 

Der Sport vor Ort Herold e.V. verarbeite folgende Kategorien von Daten, die wir von Dir selbst erhalten haben, für die Mitgliederverwaltung:

 

 

 

  • Anrede, Vor- und Zuname

  • Geburtsdatum und Eintrittsdatum in den Verein

  • Familienstand

  • Anschrift

  • E-Mail-Adresse(n) sowie Telefon- und Faxnummer(n)

  • Bankdaten für SEPA-Lastschriftverfahren

 

 

Die personenbezogenen Daten werden nur für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.

 

Nach Beendigung des Mitgliedschaftsverhältnisses werden die Datenkategorien gemäß des gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorgehalten und dann gelöscht.

 

 

 

Die Daten werden beim Vorstand gespeichert. Die Daten sind passwortgeschützt und werden regelmäßig in einem Backup auf externer Festplatte gesichert.

 

 

Der Vereinsvorstand weist hiermit darauf hin, dass ausreichende technisch-organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden, siehe hierzu die Datenschutzvereinbarung des Vereins auf seiner Homepage www.svo-herold.de.

 

 

Dennoch kann bei einer Veröffentlichung von personenbezogenen Mitgliederdaten im Internet ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nimmt das Vereinsmitglied die Risiken für eine eventuelle Persönlichkeitsrechtsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass:

 

  • die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen,

 

 

  • die Vertraulichkeit, die Integrität (Unverletzlichkeit), die Authentizität (Echtheit) und die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten nicht garantiert ist.

 

 

Das Vereinsmitglied trifft die Entscheidung zur Veröffentlichung seiner Daten im Internet freiwillig und kann seine Einwilligung gegenüber dem Vereinsvorstand jederzeit widerrufen. Eine rückwirkende Löschung von Bildern und Berichten mit den u.a. personenbezogenen Daten des Mitglieds ist aber aufgrund der Komplexität des Internets nicht möglich und vom Vereinszweck auch nicht gewollt, da die Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Vereinsaktivitäten ein wichtiger Zweck des Vereins ist.

 

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

 

 

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt ist.

 

Erklärung

 

 

Ich bestätige das Vorstehende zur Kenntnis genommen zu haben und willige ein, dass der Sport vor Ort Herold e.V. meine o.a. Datenkategorien zur Pflege des Mitgliedschaftsverhältnisses führen darf und folgende Daten zu meiner Person:

 

 

Allgemeine Daten:

Vorname

 

Nachname

 

Anschrift

 

Telefon Nr. , E-Mail-Adresse

 

 

Spezielle Daten:

Fotografien

 

Mitgliedsdauer, Jubiläum

 

Leistungsergebnisse

 

Lizenzen

 

Gruppenzugehörigkeit / Funktionsträgerschaft

 

 

 

wie angegeben auf folgenden Internetseiten / Socialmedia-Diensten:

 

 

www.svo-herold.de, Facebook-/Instagram-Auftritten sowie verschiedenen

 

WhatsApp-Gruppen des Vereins

 

 

veröffentlichen darf.

 

 

Das Gleiche gilt auch für Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Amtsblättern der Verbandsgemeinden und Flyern mit der Möglichkeit der Veröffentlichung/Weitergabe der Auftritte der Medien im Internet.“

 

 

 

Ort und Datum, Name: _____________________________________________

 

Unterschrift: _____________________________________________

 

________________________________________________________________

 

(Bei Minderjährigen: zusätzlich die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten)

 

 

 

Diese Erklärung ist von jedem Vereinsmitglied und/oder Teilnehmer einer Festlichkeit des Vereins zu unterschreiben und dem Vorsitzenden des Sport vor Ort Herold e.V. in Urschrift zukommen zu lassen!

 

 

SvO Herold e.V.

Mühlweg 3

56368 Herold

kontakt@svo-herold.de